23.09.2019, 07:59 Uhr
  |         »  


Hessen

Wetter heute:
Im Norden: Ungemütlich mit Wolken und Regenfällen. Tagsüber bis 15 Grad und in der Nacht 10 Grad. Es ist fast windstill, nur ein schwacher Wind weht aus West. Im Westen: Regen fällt aus einer kompakten Wolkendecke. Tagsüber bis 17 Grad, in der Nacht 10 Grad. Der Wind weht schwach aus Südsüdwest. Im Osten: Viele Wolken sorgen zeitweise für Regen. Während des Tages bis zu 15 Grad, in der Nacht 10 Grad. Schwacher Wind aus West. Im Süden: Regenwolken machen sich am Himmel breit. Während des Tages bis zu 19 Grad, in der Nacht 8 Grad. Ein schwacher Wind aus Westsüdwest. In den Bergen: Wolken liefern immer wieder Regengüsse. Während des Tages bis 15 Grad, in der Nacht 10 Grad. Schwacher Wind aus West.
Vorhersage:
Im Norden: Zeitweise kommen Wolken der Sonne in die Quere. Tagsüber bis 21 Grad und in der Nacht 12 Grad. Schwacher Wind aus Süd. Am Mittwoch: Regenschauer, tagsüber bis 17 Grad, nachts 11 Grad. Am Donnerstag: Regen, 13 bis 17 Grad. Im Westen: Wolken und Sonne bestimmen das Bild - kein Regen. Tagsüber bis 20 Grad, in der Nacht 12 Grad. Der Wind weht schwach aus Südsüdost. Am Mittwoch: Regenschauer, tagsüber bis 17 Grad, nachts 12 Grad. Am Donnerstag: Regen, 13 bis 17 Grad. Im Osten: Die Sonne zeigt sich zwischen einigen Wolken. Während des Tages bis zu 20 Grad, in der Nacht 13 Grad. Schwacher Wind aus Süd. Am Mittwoch: Regenschauer, tagsüber bis 16 Grad, nachts 12 Grad. Am Donnerstag: Regen, 14 bis 17 Grad. Im Süden: Es bleibt trocken trotz einiger Wolken am Himmel. Während des Tages bis zu 21 Grad, in der Nacht 12 Grad. Ein schwacher Wind aus Süd. Am Mittwoch: Regenschauer, tagsüber bis 17 Grad, nachts 12 Grad. Am Donnerstag: Regen, 13 bis 17 Grad. In den Bergen: Wolken dominieren den Himmel, die Sonne kommt aber örtlich durch. Während des Tages bis 20 Grad, in der Nacht 13 Grad. Es ist fast windstill, nur ein schwacher Wind weht aus Süd. Am Mittwoch: Regenschauer, tagsüber bis 16 Grad, nachts 12 Grad. Am Donnerstag: Regen, 14 bis 17 Grad.
Pollenflug:
Der Flug von Kräuterpollen, Gräserpollen, sowie Baumpollen, ist im Moment gering. Zur Zeit treten folgende Pollenarten auf: Löwenzahn, Fichte, Wegerich, Goldhafer, Schwingel, Glatthafer, Kammgras, Goldruten.



 |Datenschutz | | Kontakt
:
Bivero |Tankinfo |Fahrberichte | Momento | Domainbewertung | Eifel Ferienwohnung | Kredit | Leibrente24