Mittwoch 22.02.2017, 22:54 Uhr
Neu registrieren  |        Log-in »  


Rheinland-Pfalz / Saarland

Wetter heute:
Im Norden: Der Himmel ist dunkel und die Straßen werden nass. Tagsüber bis 9 Grad und in der Nacht 7 Grad. Ein starker Wind weht aus Westsüdwest. Im Westen: Kaum Sonne, dafür Wolken und Regen. Tagsüber bis 10 Grad, in der Nacht 9 Grad. Starker Wind aus Westsüdwest. Im Osten: Zeitweise Regen aus dichten Wolken. Während des Tages bis zu 10 Grad, in der Nacht 9 Grad. Frischer Wind aus Westsüdwest. Im Süden: Dunkle Regenwolken bestimmen den Himmel. Während des Tages bis zu 8 Grad, in der Nacht 6 Grad. Der Wind kommt frisch aus Richtung Westsüdwest. In den Bergen: Zeitweise Regen aus dichten Wolken. Während des Tages bis 9 Grad, in der Nacht 7 Grad. Ein starker Wind weht aus Westsüdwest.
Vorhersage:
Im Norden: Die Wolkenkette reißt nicht ab und bringt auch Regen. Tagsüber bis 7 Grad und in der Nacht 2 Grad. Stürmischer Wind aus Südwest. Am Freitag: Schneefall, tagsüber bis 2 Grad, nachts 0 Grad. Am Samstag: Regen, 4 bis 4 Grad. Im Westen: Zeitweise Regen aus dichten Wolken. Tagsüber bis 9 Grad, in der Nacht 3 Grad. Starker Wind aus Südwest. Am Freitag: stark bewölkt, tagsüber bis 6 Grad, nachts 1 Grad. Am Samstag: stark bewölkt, 5 bis 9 Grad. Im Osten: Zeitweise regnet es aus dunklen Wolken. Während des Tages bis zu 9 Grad, in der Nacht 4 Grad. Frischer Wind aus Westsüdwest. Am Freitag: Regen, tagsüber bis 6 Grad, nachts 1 Grad. Am Samstag: wolkig, 6 bis 9 Grad. Im Süden: Trüb und wolkenverhangen ist der Himmel. Während des Tages bis zu 8 Grad, in der Nacht 2 Grad. Der Wind weht stürmisch aus Westsüdwest. Am Freitag: Regenschauer, tagsüber bis 4 Grad, nachts 0 Grad. Am Samstag: wolkig, 3 bis 7 Grad. In den Bergen: Ungemütliches Regenwetter bei wolkenverhangenem Himmel. Während des Tages bis 7 Grad, in der Nacht 2 Grad. Der Wind weht stürmisch aus Südwest. Am Freitag: Schneefall, tagsüber bis 2 Grad, nachts 0 Grad. Am Samstag: Regen, 4 bis 4 Grad.
Pollenflug:
Die allergene Belastung durch Busch- und Sträucherpollen, sowie Baumpollen, ist heute gering. Zur Zeit treten folgende Pollenarten auf: Haselnuss, Erlen.



Service |Impressum/AGB | Kontakt
Weitere Angebote:
Bivero |Tankinfo |Fahrberichte | Momento | Domainbewertung | Eifel Ferienwohnung | Algenberatung